DB0RTN – Echolink


 

Rotenburger Echolink DB0RTN.

Die Rundsprüche wie damals gehabt, sind leider nicht mehr “Aktiv”. Die Software ist nicht mehr für W 10 geeichnet.

Alle zehn Minuten wird eine Kennung “Rotenburger Echolink” ausgesendet.

Node Nummer = 421714
Frequenz = 145.2875 MHz

Wohin auch immer:       wir wünschen euch viel Spaß beim Funken über Echolink.

 

 

 

DB0RTN

 

Erklärung für die Benutzung von Echolink im Kurzformat.

Willst du einen Funkamateur in Amerika oder Südafrika sprechen oder eventuell einen Repeater in Australien oder Japan aufmachen?

Dann gebe die Nodenummer die im Internet steht (www.darc.de)  in DTMF über Funk auf der Frequenz 145,2875 MHz ein. Voraussetzung ist natürlich , die Frequenz ist frei. Wenn alles funktioniert, wird angesagt “Connected”. Dann kann gerufen werden wie gewohnt.

 Willst du von außerhalb, bzw. aus dem Urlaubsland, Kontakt mit den Kollegen im Bereich OV-I19 aufnehmen? Dann benutzt du das Laptop oder Notebook mit dem Programm Echolink und klickst auf DB0RTN.

Hast du kein Laptop aber ein Funkgerät?

Dann erkundige dich erst wo Echolink (Frequenz) in der Umgebung ist und gebe mit DTMF die Zahlen 421714 ein.

 Ich hoffe, dies ist einigermaßen verständlich.

DB1TN        Tjitze  DB1TN