DG4BCL


Rufzeichenzuteilung DB∅RNG verlängert

Vor ein paar Tagen wurde von der Bundesnetzagentur die verlängerte Rufzeichenzuteilung für DB∅RNG zugestellt. Da eine Erweiterung für einen HamNet-Usereinstieg und für Funkruf zusätzlich beantragt wurde, ist die Rufzeichenzuteilung befristet für ein Jahr (bis 2018-10-31 ) gültig.

73 de Sven, DG4BCL


OV-Abend am 31.03.2017

Beim heutigen OV-Abend gaben Peter, DL2BDX und Clemens, DG1BDB eine kurze Zusammenfassung von der Distriktsversammlung am 26. März wo sie in ihren Funktionen als OVV und stv.OVV den Ortsverband I19 vertreten haben.

Weitere Themen an diesem Abend war die Themen Stadtjugendtag und Kinderferienprogramm. Nach einiger Beratung der neun anwesenden OMs sind wir zu dem Ergebnis gekommen, das wir diese Jahr beim Stadtjugendtag aussetzen. Für das Kinderferienprogramm wollen wir wieder eine “Fuchsjagd” anbieten.

73 de DG4BCL


Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Rotenburg, 2017-01-11

Hallo zusammen,

hiermit lade ich euch zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2017 des Ortsverbandes Rotenburg – I19 – des Deutschen Amateur-Radio-Club DARC e.V. ein.

Die Jahreshauptversammlung 2017 findet statt am
Freitag, den 24.02.2017 um 20.00 Uhr im OV-Lokal, „Haus am Luhner Forst“ (Soldatenheim), Am Flugplatz 11, 27356 Rotenburg.

Tagesordnung

⦁ Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
⦁ Wahl eines Protokollführers / einer Protokollführerin
⦁ Bericht des Vorstandes
⦁ Entlastung des Vorstandes
⦁ Wahl des / der Ortsverbandsvorsitzenden
⦁ Wahl des / der stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden
⦁ Wahl des Kassenwartes / der Kassenwartin
⦁ Wahl des QSL-Managers / der QSL-Managerin
⦁ Allgemeine Aussprache

Als Wahlleiter ist Hans Thiele, DO3HT und als sein Vertreter und Wahlhelfer Sven Jagemann, DG4BCL berufen worden. Wahlvorschläge sind an Hans, DO3HT, Kantor-Helmke-Straße 6, 27356 Rotenburg zu richten.

Ich bitte um recht zahlreiche Teilnahme.

vy 73

OVV Tjitze


DB0RNG in Drögenborstel “on air”

Auch das auf die neuste Software aktualisierte Relais wurde heute (2016-05-07) an seinem Standort wieder eingebaut und aktiviert.

Die Nachlaufzeit bei DB0RNG (und auch bei DB0RTN) ist sehr kurz, d.h. der übliche Leerträger nach dem loslassen der PTT-Taste ist kaum vorhanden (1s). Beide Relais sind trägergesteuert, Auftasten mit 1750Hz ist nicht nötig.