OV-Abend 25.5.2018

Moin, liebe Mitglieder und Freund des OV I19,

hiermit erinnere ich wieder an unseren OV-Abend am letzten Freitag d.M. Der letzte OV-Abend im April war nur schwach besucht. Dennoch war es recht kurzweilig. U.a. hatte unser Stellvertreter-OVV Clemens, DG1BDB hatte einen interessanten Bericht von der Distriksversammlung vorgetragen. Auch hatten die Gespräche untereinander einige interessante Themen aus der Welt des Amateurfunks und auch allgemein aus unserer Gesellschaft. Eine höchst erfreuliche Mitteilung erhielt ich dieser Tage von unserem Funkfreund André, der sich in Hamburg der A-Lizenzprüfung stellte. Aus DO1AFZ wurde nun DL1AFZ! Hierzu unseren herzlichen Glückwunsch. Nach langer Zeit wieder eine neue A-Lizenz in unseren Reihen. André wird natürlich beim OV-Abend zugegen sein…… Ob ich dabei sein werde, weiß ich noch nicht. Ich mache das vom Wetter abhängig. Wie ihr hinlänglich wißt, bin ich in PA mit xyl am Segeln. Wegen des schlechten Wetters im letzten Jahr, haben wir in diesem Jahr einen gewissen Nachholbedarf. Da habt ihr sicherlich Verständnis für. Ab und an seht ihr mich unter www.aprs.fi. Falls qsl-Karten verschickt werden sollen, können die in meinen Briefkasten gesteckt werden, oder Dieter, DL4BBE oder einem anderen OM, der in der Lage ist mir die zu bringen, übergeben.

73 Bernd, DL2BCM


OV-Abend

Moin liebe Funkfreunde,

zunächst schönen Dank an Jens, DG2BAZ für seinen ausführlichen Bericht über das Geschehen bei DB0RNG. Dank auch für die Arbeiten am Repeater-Standort an Jens und an Mirek, DB8SEW. Das ist Hobby…nicht nur Spaß an der Freud, sondern eben auch Arbeit. Nächste Woche ist wieder unser OV-Abend. Ich werde nicht zugegen sein, weil wir ein paar Tage verreist sind. Es sind kaum QSL-Karten eingetroffen, sodaß es diesbezüglich so gut wie nichts zu verteilen gibt. Etwas mehr Aktivitäten auf ‘unseren’ Repeatern wünscht sich

Bernd, DL2BCM


JHV 2018

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des OV I19,

am gestrigen Freitag fand unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. Sie war mit 16 OV-Mitgliedern und Gästen recht gut besucht. Da keine Neuwahlen nötig waren, standen lediglich die Berichte des OVV Peter, DL2BDX, sowie der Kassenbericht des Kassenwartes Dieter, DL4BBE an. Des weiteren waren vier OMs für ihre langjährige Mitdliedschaft zu ehren. Es sind dies Andreas, DL4OK, für 40 Jahre, sowie für 25 Jahre Reinhard, DL9BDR, Martin, DL9BDB, sowie nicht zuletzt unser langjähriger stellv. OVV Clemens, DG1BDB. Da die ersten drei Genannten nicht anwesend sein konnten, wurde lediglich Clemens durch unseren OVV die Urkunde und Anstecknadel überreicht. Ein Foto davon ist hier im Anhang beigefügt. Möglicherweise war auch ein neues Mitglied vor Ort, der großes Interesse am Amateurfunk zeigte. Er wird bei uns in guten Händen sein und eine möglichst umfangreiche Förderung erfahren. Es schlossen sich lebhafte Gespräche bis zum Schluß an, die sich mit unseren laufenden Projekten befaßten, so daß von einer gelungenen JHV gesprochen werden kann.

vy 73 Bernd, DL2BCM


Jahreshauptversammlung

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des OV I19,

hiermit möchte ich auf unsere OV-Versammlung am Freitag den 23.2.2018 hinweisen. An diesem OV-Abend findet wie jedes Jahr am letzten Freitag des Februar die Jahreshauptversammlung statt. In diesem Jahr finden keine Wahlen statt, sodaß mit zügiger Abwicklung der Regularien gerechnet werden kann. Euch liegt sicherlich bereits die schriftliche Einladung vor. Es wäre nützlich und sinnvoll, wenn der eine oder andere von seinen Projekten oder Vorhaben berichten würde. Auch Ideen und Vorschläge sind gerne gesehen. Wir alle sollten uns mehr in unseren OV einbringen. Wie ihr vielleicht wißt, schreibe ich seit zwei Monaten Neues und Hinweise auf unserer HP. Dieser Text wird ab sofort auf unserem e-mail- Reflektor veröffentlicht. Wir haben also IT-Infowege über e-mail und HP. Wir sehen uns auf der JHV, hören uns auf den Repeater-Frequenzen, bzw. auf unserer ‘alten’ Orts-QRG 145,400 …..:-)

73 Bernd


OV-Abend am 26.1.2018

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des OV I19,
am kommenden Freitag findet der erste OV-Abend des neuen Jahres statt. Gleichzeitig ist es auch der OV-Abend, an dem wir die im Februar stattfindende Jahreshauptversammlung vorbereiten könnten. Wir sollten die Aktivitäten des Jahres darstellen, bzw. uns überlegen, welche Möglichkeiten wir haben. Z.B.: können wir beim Kinderferienprogramm teilnehmen, oder wie geht es mit den Projekten weiter, die in den letzten Jahren erstellt worden sind. Es wäre also hilfreich, wenn ihr recht zahlreich erscheinen würdet. In diesem Sinne möchte an diesen Termin erinnern.
vy 73 Bernd, DL2BCM